IMPULSkoffer für Motiv-, Praxis-, Bildungs- & HR-Experten

Eine praxiserprobte Kombination aus Erkenntnissen
der aktuellen Motivationsforschung
und Methoden der systemischen Aufstellung

eine METHODE für viele experten

"Der Methodenkoffer ist ein sehr gutes Mittel, Persönlichkeitsmerkmale erlebbar zu machen. Die Methode regt zum Austausch und zur Diskussion über unterschiedliche Wertewelten an. Zusätzlich lässt sich der Inhalt sehr gut mit anderen Methoden, z.B. aus dem systemischen Coaching, verbinden."  
Christian Wetzel - Systemischer Coach


Gründe für den roten Koffer

- Der IMPULSkoffer, fix und fertig gepackt für den Einsatz.

- In einem auffällig roten Koffer, weckt dieser sofort -
  Aufmerksamkeit
und das Interesse potentieller    
  Auftraggeber.

- Er ebnet so den Weg für Ihren Elevator Pitch.

Grund für den digitalisierten roten Koffer

- New Normal - unsere heutige Arbeitswelt - erwartet 
  hybride Methoden auch im Coaching und Training.

Gründe für die Methode

Die Aufstellungsarbeit baut Bedenken und Einwände der Teilnehmer ab und aktiviert zum Mitmachen. Die Methode aktiviert zur Selbstreflexion.


Gleichzeitig - durch die erlebte Visualisierung unterschied-licher Werte - zur Akzeptanz anderer Persönlichkeiten. Dies sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext.

 

Für viele der erste Schritt zur Entwicklung der eigenen Sozialkompetenz.




0175 / 43 83 183

info@birgitkrueger.de