iko im Bildungswesen

Individuelle Kompetenzorientierung 

Ein erprobtes, ganzheitliches Konzept - Weiterbildung mit Anwendungen -
für Lehrende, Mentoren, Schulpädagogen, Ausbilder, Ausbildungs- und Übergangslotsen u.a.

Die Anwendungen in it’s MY life! IKo sind entstanden als eine Kooperation von Birgit Krüger und der Traum-Schmiede gUG. Gemeinsam pflegen wir in unserer Arbeit mit fachlichen Experten das kollegiale DU und übernehmen dies hier in unserer Ansprache. Gleichzeitig bitten wir Dich um Nachsicht für den Verzicht auf das Gendern. Dies ist nicht despektierlich gemeint, sondern dient lediglich der einfacheren Lesbarkeit.

Berufsorientierung ist langweilig, Assessment-Center sind angsteinflößend und über die eigenen Stärken sprechen nur Angeber? Nicht bei it’s MY life! IKo. Hier trifft individuelle Berufsorientierung auf Selbstreflexion - spielerisch und immer interaktiv mit anderen, verliert so die Beschäftigung mit der eigenen Zukunft den innewohnenden Schrecken. 

 

Das modular aufgebaute Konzept zur Persönlichkeitsstärkung, Potentialanalyse und Perspektiventwicklung greift auf bewährte Methoden aus der systemischen Beratung, Stärkung der psychischen Flexibilität und Selbstreflexion zurück und verbindet diese in einem einzigartigen Ansatz mit digitalen Tools und Gamification-Elementen.  

 

it’s MY life! IKo ist für junge Lernende eine abwechslungsreiche Entdeckerreise in den Berufsstart! Diese startet mit einem Intensiv Workshop.

it’s MY life! IKo intensiv Workshop in Präsenz

Der it’s MY life! IKo Intensiv Workshop in Präsenz (4,5 Std.) zum Start ist darauf ausgerichtet, den teilnehmenden Mentees die Kompetenzen zu vermitteln, die in Zukunft von ihnen erwartet werden. Sie werden befähigt, in einer sich ständig wandelnden (Arbeits-)Welt selbstwirksam und flexibel zu agieren.

 

Die Mentees werden mit der Methode und Deiner fachlichen Expertise auf ihrer Reise begleitet. Sie lernen sich selbst besser kennen und schätzen zu lernen, und entdecken ihre individuellen Stärken mit anderen. Ist das in ihnen schlummernde Potential erweckt, wählen sie die Tools und Module aus, die für sie persönlich am besten geeignet sind.

 

Die aktivierende Arbeit im Präsenzformat öffnet den Dialog zwischen Mentees und den fachlichen Experten aus dem Bildungswesen. Und so sieht das aus:

it’s MY life! IKo online Module

Sieben it’s MY life! IKo online Module á 1,5 Std. greifen die Themen Selbstreflexion, Selbstwirksamkeit und Stärkung der eigenen Resilienz auf, intensivieren und verankern die erarbeiteten Inhalte. Die Module ermöglichen die individuelle Beschäftigung relevanter Themen einerseits, andererseits kann in der Gruppe ein bestimmtes Thema aufgegriffen und vertieft werden. Die Teilnahme an den online Modulen ist optional, die Mentees entscheiden individuell nach Relevanz.

 

Und so sieht das online Format für den Mentee aus. Die aktivierenden Übungen sind zur Präsenzvariante identisch in der Struktur aufgebaut. Mit systemischen Fragen wird auch hier der Austausch mit dem IKo-Mentor und den teilnehmenden Mentees aktiviert. Im Anschluss werden Aspekte wie z.B. der Umgang mit Gefühlen und Gedanken, eigene Werte und Ziele aber auch Achtsamkeit für sich und andere besprochen.

IKo Tools zur Vertiefung (Optionen auf Anfrage)

Lernvideos für das selbststudium

starkes Bedürfnis nach Spontanität 

Audio-Auszug: "Wesen und Ziel" des Bedürfnisses

"Sowohl als auch"-Video für Mentees, die beide Bedürfnisse in sich haben

Audio-Auszug: "Wesen und Ziel" des Bedürfnisses

starkes Bedürfnis nach Struktur

Audio-Auszug: "Wesen und Ziel" des Bedürfnisses


Das Konzept sieht vor, das ein ausgebildeter IKo-Begleiter bzw. IKo-Mentor den Prozess unterstützt und den Mentees 
für deren Rückfragen zur Verfügung steht. Die Umsetzung wird in den Train the Trainer Ausbildung vermittelt.
Ebenso wie die Begleitung der Mentees mit der IKo-App oder der Einsatz von Übungen wie beispielsweise der Escape Room oder das Blindes Team Puzzle.

APP I Arbeitsvorlagen I Gamification-Elemente

IKo-APP  powered by Traum-Schmiede

Aktivierung der Selbstreflexion

Escape Room  powered by Traum-Schmiede 


Da wir wissen, dass die Voraussetzungen bei jeder Schule, jedem Träger, bei Lernplattform-Anbietern und in Betrieben einzigartig sind, können unsere Bausteine frei zusammengestellt werden. Dies gilt für alle Bausteine, sowohl für die der Mentees, als auch für die Train the Trainer Angebote der fachlichen Experten.

Train the Trainer zum

IKo-Begleiter 

 

Allen Angeboten zugrunde liegt das erfahrende Lernen, um einen möglichst großen und nachhaltigen Lerneffekt für die Jugendlichen zu erreichen. 

 

Dieses Konzept nutzen wir auch in unserer Train-the-Begleiter-Ausbildung, bei der die Teilnehmenden selbst den Intensiv-Workshop und die Module erleben.

 

Ebenso lernen die Teilnehmenden die digitalen Tools kennen, um die Begleitung der Mentees übernehmen zu können.

 

 

 

  2 IKo-Experten 

  8 angehende IKo-Begleiter (maximal)

10 Wochen (18 Std. analog & digital)

IKo-Mentor

 

IKo-Begleiter, die tiefer in die Theorie der intrinsischen Motivationsforschung eintauchen und aktivierende Formate, basierend auf diesen Erkenntnissen und praktischen Anwendungen, anbieten möchten, steht die Ausbildung zum IKo-Mentor offen.

 

Die IKo-Begleiter tauchen gemeinsam tief in die Vielfalt individueller Bedürfnisse ein und kombinieren sie mit bewährten Methoden aus der Berufsorientierung. 
IKo-Mentoren übernehmen später die Umsetzung der Online Module und/oder entwickeln it’s MY life! IKo für ihre individuellen Anforderungen weiter.

 

  1 Rückmeldegespräch (Validierung eines Tests)

  2 IKo-Experten 

  6 angehende IKo-Mentoren (maximal)

14 - 16 Wochen (28,5 Std. analog & digital)

 Inkl. Methodenkoffer digital für die direkte Umsetzung.


Wenn wir mit dem it’s MY life! IKo Konzept Dein Interesse als Vertreter einer Schule, einer Trägereinrichtung, einer Lernplattform oder eines Arbeitgebers geweckt haben, freuen wir uns über Deine Kontaktaufnahme.
Dir ein auf Deine Anforderungen zugeschnittenes, individuelles Konzept vorstellen zu können ist unser Ziel.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.